Willkommen

Im Wunderland

Stell Dir vor, Du liegst in der Hängematte, hast frisches Obst in der Hand, wippst ein wenig mit Deinen bloßen Füßen zum Takt der Musik, die Du von der Tanzfläche bis hierher noch gut hören kannst und Du fragst Dich, ob es immer noch die verrückte Katze mit den großen Augen ist, die die Platten auflegt. Als der Hutmacher Dich auf einen Drink einlädt, wirst Du neugierig. Du stehst auf, folgst ihm ein wenig wankend durch die wunderschöne Natur, die hier alles umgibt. Du fragst Dich wie Du hierhergekommen bist und was dies für ein besonderer Ort ist. Ein Zitat schießt Dir durch den Kopf.


"Nur wer sich verläuft, findet sich irgendwann selbst."
       - "Seltsam, dabei hab ich gar nichts mit Lyrik am Hut",
denkst Du vor Dich hin.
Lyrik aus dem Wunderland
In diesem Moment schaust Du in bunte Lichter, die gleißend hellen Bäume, die Dich und alles um Dich herum erhellen. Der Blick in all die freundlichen Gesichter, der Bass in Deinem Magen und die treibenden Klänge in Deinem Ohr lassen Deine Fragen verstummen und geben Dir stattdessen in diesem Moment ein Gefühl der Vollkommenheit, das Du sonst nur aus dem örtlichen Meditationskurs kennst. Dein inneres Theater gibt eine Zugabe und es dämmert Dir:
Hier gehörst Du hin. Genau hierhin. Zwischen diese wunderbaren Menschen und umhüllt von der Natur mit all ihrer Ästhetik - Willkommen auf der verrückten Teeparty!

Gibts noch fragen? Lass Dich nicht verwirren, folge einfach dem weißen Kaninchen.

"Feel the nature, shake your soul"

ist das Motto der zweiten verrückten Teeparty und selbstverständlich legen wir auch in diesem Jahr wieder sehr viel Wert auf Toleranz und Respekt vor der Natur und den anderen Besuchern des Wunderlands! Damit sich niemand gestört fühlt oder gar Angst haben muss in irgendeinem fremden Fotoalbum oder Facebook-Post zu landen, bitten wir Dich inständig darum, Smartphone und Kamera in der Tasche zu lassen. Genieße den Moment lieber in vollen Zügen.

Teaser - Die verrückte Teeparty II

Informationen

Wann & Wo

Die Party findet am Samstag, den 13. August 2016 ab 16:00 Uhr statt (weitere Infos bekommst Du persönlich).

Getränke & Snacks

Bier, Wein, Sekt, Softgetränke, Obst und kleine Snacks sind inklusive; Schnaps und diverse Sonderwünsche bitte selbst mitbringen oder vorher anfragen.

Eintrittskarten

Eintrittskarten wird es voraussichtlich ab Juni geben. Bitte habe dafür Verständnis, dass es Karten nur im Voraus geben wird! Der Umtausch ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Falls die Party wetterbedingt nicht stattfinden kann, ist der Ausweichtermin am 13. August. Die Karten behalten ihre Gültigkeit!

Highlights

In diesem Jahr erwartet euch ein neues Sound & Light Konzept. Freut euch außerdem auf die Feuerkünstlerin "Wächterin der Flammen", Chill-Out Area, Hängematten und Co.

Wichtige Hinweise

Es handelt sich hier nach wie vor um eine private Veranstaltung, d.h. ohne Einladung und Eintrittskarte kommst Du nicht rein. Falls Du noch eine Freundin oder einen Freund, Deine Patentante oder Oma mitbringen möchtest, bitte sofort fragen, nicht erst am Abend selbst!

An alle die von weiter weg anreisen:
Bitte rechtzeitig Bescheid sagen, wenn Ihr zelten wollt oder einen Schlafplatz benötigt (der Platz ist begrenzt).

Musik

Philipp Kamps

Cinque Terre
  • 16:00 - 17:00
  • Analoger Sound

Chris Summers &
Fabian Else

Cinque Terre
  • 17:00 - 19:00
  • Groove the House down

Da Hunter

Cinque Terre
  • 19:00 - 20:00

Samy

Cinque Terre
  • 20:00 - 21:30
  • Deep-techno/ tech-house

Phil K & Rob L

Cinque Terre
  • 21:30 - 22:30
  • Treibstoff

Becks &
The Mad Hatter

Cinque Terre
  • 23:00 - 00:30
  • Goa - music to fly on

EndoArt

Cinque Terre
  • 00:30 - 02:00
  • EndoArt

Man At Arms

Cinque Terre
  • 02:00 - 03:00
  • Man At Arms

Alex

Cinque Terre
  • 03:00 - 04:30
  • Dunkler Geländer-sound

Kontakt